Die Fussreflexzonenmassage für Körper und Geist

Unsere Füße spiegeln unseren Körper und sind über Energie- und Nervenbahnen mit allen Organen verbunden. Die Massage bestimmter Reflexpunkte löst Blockaden auf, unterstützt Organe und versorgt Körper mit neuer Energie.

Es ist doch wunderbar einfach einmal die Füße hochzulegen und auf die warmen Hände des Masseurs zu vertrauen. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Füße uns ein Leben lang tragen, haben sie besondere Pflege und Entspannung verdient. 

Durch die sanfte Druckmassage eines Bezugspunktes soll ein Reiz an das jeweilige Organ erfolgen, mit dem Ziel den Heilungsprozess zu unterstützen und die Selbstheilungskräfte anzuregen. Ein positiver Nebeneffekt: Durchblutung und Stoffwechsel werden gefördert. Demzufolge kann die Fußreflexzonenmassage bei körperlichen Beschwerden als unterstützende Maßnahme eingesetzt werden. In einigen Bereichen hat sich die Massageform besonderes bewährt:

  • Verspannungen und dadurch ausgelöste Schmerzen
  • Migräne
  • Schlafstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Magen-Darm-Problemen
  • Stoffwechselstörungen
  • Depressionen

 

Eine Behandlung dauert in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten und kann zwei bis drei Mal pro Woche wiederholt werden.

Massage - Vitaliano

Franco Vitaliano

Am Quai 3

3806 Bönigen

Tel. 079 378 14 36

frankvit(at)gmx.ch

Bei den meisten Krankenkassen anerkannt

Sprachen:

Deutsch

Italiano

France